Tourbericht: Wiesbaden & Nürnberg

Endlich mal wieder Zeit für Schalke, endlich mal wieder Zeit für eine Auswärtsfahrt. Nach einigem Hin- und Herüberlegen entschied ich mich, am Freitag vor der königsblauen Stippvisite in Nürnberg noch eine Partie des SV Wehen Wiesbaden mitzunehmen.

Die dortige Fertigbau-Arena habe ich bereits Ende 2007 während eines Zweitligaspiels begutachten dürfen. Durch einen kompletten Festplattencrash – der mich, nebenbei erwähnt, zum Datensicherungsstreber werden ließ – sind allerdings sämtliche Fotos von damals über die Wupper. Von daher „musste“ ich so oder so noch einmal ein Heimspiel des SVWW besuchen.… […] WEITERLESEN

Die Nr. 2 der Stadt

Nachdem wir uns spätestens gestern gedanklich in die Winterpause verabschiedet haben, ist es mal wieder an der Zeit für eine kleine Statistikspielerei. Einfache Frage: Auf welchem Niveau kicken eigentlich die am zweithöchsten klassierten Vereine der 20 größten Städte Deutschlands?

Einfache Antwort:

Rang Stadt Level Verein(e) Einwohner
1. Frankfurt/Main II Eintracht Frankfurt; FSV Frankfurt 679.664
2. München II TSV 1860 München 1.353.186
3. Hamburg II FC St. Pauli 1.786.448
4. Berlin II 1. FC Union Berlin 3.460.725
5. Stuttgart IV Stuttgarter Kickers 606.588
6.
[…] WEITERLESEN

Fotos: Easycredit-Stadion / Frankenstadion, 1. FC Nürnberg

Easycredit-Stadion, Nürnberg

Adresse: Max-Morlock-Platz 1, 90471 Nürnberg
Heimatverein: 1. FC Nürnberg
Kapazität: 48.548 Plätze (37.967 Sitzplätze und 10.581 Stehplätze, komplett überdacht)
Zuschauerrekord: 75.000 (1975, Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga: 1. FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf 0:2)
Erbaut: 1928

Früher: Frankenstadion.

Video:

Fotogalerie (Bilder durch Anklicken vergrößern):

Frankenstadion, 1. FC Nürnberg Frankenstadion, 1. FC Nürnberg
Frankenstadion, 1. FC Nürnberg Frankenstadion, 1. FC Nürnberg
Frankenstadion, 1. FC Nürnberg Frankenstadion, 1. FC Nürnberg
Frankenstadion, 1. FC Nürnberg Frankenstadion, 1. FC Nürnberg
Frankenstadion, 1. FC Nürnberg Frankenstadion, 1. FC Nürnberg
Frankenstadion, 1. FC Nürnberg Frankenstadion, 1. FC Nürnberg

Das Nürnberger Frankenstadion: Ein Gedicht

Protest-Lyrik gegen Naming Rights. In heimischer Mundart. Hatten wir, glaub ich, auch noch nicht.

Unser Frankenstadion

I glab mi zreißds no in der Mitt`,
es göiht ned über meine Lipp`n
a Stadion „easy credit“??
is schlimmer wöi die Voglgripp`n!

Max Morlock dreht im Grab sich um,
es graust beim Noama jeden Frankng,
a runder Foußball der werd krumm
und kein Tor fällt mehr durch a Flankng.

Hier geht’s weiter.

Patschinski, der Regen und ich

DFB-Pokal – 10/11
Eintracht Trier – 1. FC Nürnberg
0:2 (0:1)
15.08.10, Moselstadion (Trier)
5.200 Zuschauer (ca. 1.400 Gäste)

Wer gestern von den Stehplatzterassen in Trier an, oder besser: in der Mosel Fußball geschaut hat, dem dürfte dieses Bild bekannt vorkommen:

Es schüttete im gesamten Südwesten wirklich aus allen Rohren. Hach, die Dächer dieser modernen Plastikarenen sind schon irgendwie nicht verkehrt,

Ansonsten war’s ein Pokalspiel wie vom Reißbrett: Die Amateure aus der Regionalliga West hatten viele gute Chancen, am Ende obsiegte die Effizienz des Erstligisten.… […] WEITERLESEN

Return of the Relegation

Jetzt ist sie also wieder da, nach 18 Jahren Pause. Nur die Älteren werden sich an legendäre Partien wie das Duell des juvenilen Tony Yeboah (verstärkt durch zehn andere Saarbrücker) mit Eintracht Frankfurt erinnern.

Mein Tipp: Die Paarungen sind wirklich sehr ausgeglichen und versprechen vier spannende Kampfspiele. Nürnberg und Osnabrück werden sich jeweils knapp durchsetzen.

Relegation zur 1. Bundesliga
LIVE IN DER ARD

Do 28.05.09 18:00
Energie Cottbus – 1. FC Nürnberg
So 31.05.09 15:30
1. FC Nürnberg – Energie Cottbus

Relegation zur 2.[…] WEITERLESEN