1-2-3… FERTIG!

Früher war eben überhaupt nicht alles besser. Auch nicht beim Fußball. Was aber garantiert zu den verachtenswerterteren Entwicklungen rund um unseren Lieblingssport gehört: offizielle „Faltanleitungen“ für den reibungslosen „Check-In“. Wer sein Billet für ein Heimspiel des FC Zürich über das Portal „ticketcorner.ch“ ordern möchte, sollte zur Sicherheit mindestens einen Volkshochschulkurs in Origami absolviert haben.

FALTANLEITUNG
Für die Einlasskontrolle muss dieses Ticket gefaltet werden
Bitte gehen Sie folgendermassen vor:

1. FALTEN SIE DAS TICKET MITTIG
an der gestrichelten Linie (Faltmarke 1) so, dass die bedruckte Seite aussen liegt.

2. FALTEN SIE DAS TICKET ERNEUT
an der zweiten gestrichelten Linie (Faltmarke 2) so, dass die Faltanleitung verschwindet.

3. FERTIG!
Jetzt haben Sie das Originalticket auf der einen, Adressangaben, Buchungsdaten und Barcode auf der anderen Seite. Sie sind bereit für den Check-In.


Ähnliche Beiträge

Die Schlurch-Rechtfertigung

JAKO hat

2009-09-04 01:04:27
admin

18

WM 2010: Stadien werden nicht fertig

Original-Zitat von Horst R. Schmidt am
2009-03-31 16:16:44
admin

18

Der Weg des Ochsen

2019-06-12 07:38:13
admin

8

Quo vadis, Stadion am Zoo?

In seiner fast 100-jährigen Geschichte war das Wuppertaler Stadion am Zoo einem steten Wandel unterzogen. Derzeit
2019-03-23 05:25:51
admin

8

95 Thesen zum Videobeweis

2017-11-01 16:22:51
admin

8