Filmkritik: 66/67 – Fairplay war gestern (DVD & Blu-ray)

Der Titel lässt Bundesliga-Nerds mit Sicherheit aufhorchen. Und ja, es geht vordergründig um Eintracht Braunschweig. Genauer gesagt um eine Gruppe von sechs erlebnisorientierten BTSV-Fans, allesamt der Generation „Anfang/Mitte Dreißig“ zugehörig.

Auf dieser Basis entwickelt sich ein Drama mit allerhand Zutaten – Freundschaft, Veränderung, Hooliganismus, Liebe, Verlassenwerden, Treue, Verantwortung, Gewalt, Verlust, Erwachsenwerden, Drogen, Homosexualität vs. Männlichkeit, Aids, Wut –, welches sich irgendwann zu allem Überfluss auch noch zu einem Psychothriller wandelt.… […] WEITERLESEN

Filmkritik: Deutschland. Ein Sommermärchen (DVD)

Deutschland. Eine Sommerflunkerei.

Sönke Wortmanns hochgelobte Fußball-Doku bietet für meinen Geschmack einfach zu wenig richtige Hintergründe, zu viel Schweini-Poldi-Tralala. Die Kabinenansprachen von Jürgen und Jogi sind natürlich allein schon in ihrer Rhetorik überraschend albern. Gleichzeitig aber auch irgendwie ernüchternd, weil ich eigentlich so ziemlich jede Floskel bereits aus meiner aktiven Zeit als Vereinsfußballer kenne. Das gilt sogar für den Dialekt.

Richtig interessant wird es immer dann, wenn Klinsmanns komplette Entourage über Taktik austauscht – wahnsinn, welcher Aufwand hier allein personell betrieben wurde.… […] WEITERLESEN