Eigene Gesetze des Pokals entschlüsselt

Heute startet die 70. Austragung des nationalen Fußballpokalwettbewerbs. Und wie immer wird in unseren Qualitätsmedien über mögliche Pokalsensationen schwadroniert, bevor diese überhaupt stattgefunden haben. Weinheim, Vestenbergsgreuth, Trier, eigene Gesetze, Folklore, Folklore, Blabla.

Andererseits: Dass ein Regional- einen Erstligisten schlägt, passiert eben wirklich nur im DFB-Pokal. Das liege aber in erster Linie daran, wie amerikanische Wissenschaftler jetzt herausgefunden haben, dass in keinem anderen Wettbewerb Teams aus derart unterschiedlichen Leistungsklassen aufeinandertreffen.

Myth busted.


Ähnliche Beiträge

Ticketpreise: Möglicher Verstoß des VfL Bochum gegen die DFL-Spielordnung // Fragen an die DFL

Dieses Schreiben ging soeben per Tele-Fax an die Pressestelle der Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL) raus:
2019-08-27 16:11:40
admin

18

Der Weg des Ochsen

2019-06-12 07:38:13
admin

18

Des glaub ich nicht

Gut? Schlecht? Egal? Zwei Fans von Rapid Wien entwickeln eine ganz eigene Deutung von Thomas Hitzlspergers Coming-Out
2014-02-01 01:41:00
admin

18

50 Jahre Bundesliga heißt auch:

88-mal BVB vs. FCB. Coke Zero hat wie immer die schönsten Szenen:
2013-05-25 19:57:12
admin

18

Frage des Monats: betr. RB Leipzig

Eine Frage, die ich für mich irgendwie nicht abschließend beantworten kann und daher an

2013-03-11 20:53:52
admin

18

Das größte Spiel in der Geschichte des SV Lohhof

Vielleicht fand es in der

2012-08-16 18:01:37
admin

18

One thought on “Eigene Gesetze des Pokals entschlüsselt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*