75 Prozent FIFA Frauen-WM-Stadion Bochum

Liebe FIFA, liebes nationales Organisations-Komitee,

ich hätte da noch ein paar Fragen:

Wieso werden Plätze mit einer derartigen Aussicht

nicht als „sichtbehindert“ deklariert und dementsprechend günstiger verkauft?

Habt ihr Euch nicht ständig gegen Vergleiche mit dem Männerfußball gewehrt?*

Warum gibt es keine Ermäßigungen für Studenten und Schüler über 16?

30 Euro für ein Ticket in der günstigsten Kategorie für ein Gruppenspiel Äquatorialguinea + Brasilien – Männer gegen Australien? Really?

Wieso müssen bei Spielen unter der Woche Tausende Eintrittskarten an Schüler verschenkt werden, um die Stadien einigermaßen voll zu bekommen?

Und wer glaubt ernsthaft, dass nach dieser von ARD und ZDF bis zur Karikatur gehypeten WM außerhalb des Bankkontos von Frau Bajramaj irgendwelche positiven Effekte für den Frauenfußball bleiben werden?

*ich habe bei der WM 2006 Spiele für unter 30 Euro gesehen


Ähnliche Beiträge

FIFA 13 für Playstation 3 / Xbox 360

2012-10-01 21:46:51
admin

18

Was macht FIFA 12 so realistisch?

2012-07-21 09:46:18
admin

18

FIFA 100

2011-09-07 14:02:09
admin

18

Test: FIFA 11 (Xbox 360 & PS3)

2011-06-27 02:29:11
admin

18

Test: FIFA 10 (Xbox 360 & PS3)

2011-06-22 04:21:29
admin

18

2 thoughts on “75 Prozent FIFA Frauen-WM-Stadion Bochum

  1. Von oben gesehen konnte man ahnen, dass es sehr schlechte Sicht von diesem Platz aus sein würde, dass es derart schlecht war, entsetzt mich aber jetzt noch einmal.

    Für Dich endete die Partie also, äh, 1:1, richtig?

  2. stadioncheck sagt:

    So ungefähr. Wenn man sich allerdings etwas geduckt hat, konnte man durch das Gitter das andere Tor schon halbwegs sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*