Fiktive Fußballvereine im „Tatort“

  • Hannover (Tatort: Mord in der ersten Liga)
  • FC Bremen (Tatort: Endspiel)
  • VfL Bonsdorf (Tatort: Platzverweis für Trimmel)
  • FC Eppheim* (Tatort: Im Abseits)
  • Fortuna III (Tatort: Fortuna III)
  • FC Trudering und FC Dingelbach (Tatort: Pension Tosca)

*Liebe Google-Freunde: Die Spielstätte des FC Eppheim steht in Wirklichkeit in Südbaden. Im Wörtelstadion trägt der SV Kuppenheim seine Heimspiele aus.

Stadionfotos Südbaden

Fotos von südbadischen Stadien:

Landespokale 2009/2010

Sodele, mit der heutigen Auslosung in Duisburg stehen in allen für mich unter geographischen Gesichtspunkten relevanten Verbandspokal-Wettbewerben zumindest die Partien der jeweils ersten Runde fest (Nachholtermine in Klammern):

1. Runde 2. Runde
Niederrheinpokal 01/02.08 (04./05.08.) 10./11.10. (14.10.)
Westfalenpokal 02.08. 26.08.
Südbadischer Pokal 25./26.07. tba
wfv-Pokal 01/02.08. tba

Jetzt muss nur noch herausgefunden werden, ob der Ground von Rheingold Emmerich mit dem lauschigen Vereinsnamen mithalten kann. Und wo spielt eigentlich Barisspor Bottrop? Oder der SV Ibbenbüren? Hach, ich liebe es…