Was macht FIFA 12 so realistisch?

Tja…

Der Nachfolger FIFA 13 steht zwar bereits vor der Tür (Erscheinungsdatum für Xbox 360 und Playstation 3: vorraussichtlich Ende September 2012), dennoch ist das meiner Meinung nach eine absolut berechtigte Frage.

Auch ich habe zugegebenermaßen etwas länger gebraucht, um auf die richtige Antwort zu kommen. Aber dann wurde mir klar: Es sind weder die lebensechten Bewegungsabläufe, noch die Vielzahl auswählbarer Teams, es ist auch nicht die tolle Grafik und die schlechten Kommentatoren sind schon gar nicht der Grund dafür, dass FIFA 12 auf der XBox 360 dem „echten Fußball“ so nahe kommt.

Ganz klar: Den besonderen Realismusgrad erzeugen die Online-Pokalspiele im beliebten „Mann gegen Mann“-Modus, deren Einzelheiten direkt nach Austragung im Statistik-Nirwana verschwinden.

Ganz so wie im echten Leben also.

Verbraucherinformation

Es gibt viele Spiele im Internet. Casino Websites wie http://www.spielcasino.net bieten viele Spiele wie Spielautomaten und andere Casino-Spiele. Besuchen Sie die Webseite um weitere Informationen zu erhalten.


Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*