Stadien in Gelsenkirchen (03): Lüttinghof

Stadion Lüttinghof, Gelsenkirchen (Hassel)

Adresse: Lüttinghofstraße 3, 45896 Gelsenkirchen-Hassel
Fassungsvermögen: ca. 5.000
Heimatverein(e): SC Hassel 1919; YEG Hassel 1993
Zuschauerrekord: k. A.

Fotos (zum Vergrößern anklicken):

Der Lüttinghof ist eines von drei nahezu identischen Stadien in Gelsenkirchen – die anderen beiden stehen in Resse und Ückendorf. Lediglich die Bestuhlung der Haupttribüne unterscheidet es von seinen Ebenbildern. Die blauen Plastiksitze stammen, wie unschwer zu erraten ist, aus der mittlerweile renaturierten Südkurve des Parkstadions.

In seinen insgesamt acht Oberligaspielzeiten (1987/88 bis 1990/91 und von 2001/02 bis 2004/05) war der Sportclub des öfteren die sportliche Nummer zwei in der Stadt. Diesen Status besitzt er auch gegenwärtig, dennoch werden im äußersten Norden Gelsenkirchens momentan etwas kleinere Brötchen gebacken: Ab August dürfen sich die Grün-Weißen die dritte Saison in Folge in den unruhigen Fahrwassern der sechstklassigen Verbandsliga Westfalen II behaupten.

3 thoughts on “Stadien in Gelsenkirchen (03): Lüttinghof

  1. Pingback:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*