Fotos: Ebm-Papst-Stadion / Stadion Friedengrund, Villingen

Stadion Friedengrund, Villingen
Adresse: Im Friedengrund, 78050 VS-Villingen
Heimatverein: FC 08 Villingen
Kapazität: 12.000 (900 überdachte Sitz- und 2.000 überdachte Stehplätze)
Zuschauerrekord: 15.149 (1970, 1. Hauptrunde im DFB-Pokal: FC 08 Villingen – Hamburger SV 1:3)
Erbaut: 1960

Das größte Fußballstadion im Schwarzwald-Baar-Kreis hat im Laufe der Jahre viele Namen angedichtet bekommen: „Friedengrundstadion“, „Friedensgrundstadion“, „Stadion am Friedengrund“. Korrekt ist aber – sofern man den großen Lettern an der Tribünenrückseite vertrauen möchte – „Stadion Friedengrund“. Der Hausherr FC 08 ist das, was heutzutage gemeinhin „Traditionsverein“ genannt wird und gilt nicht zuletzt durch sechs Spielzeiten in der damals zweitklassigen Regionalliga Süd als sportliche Nr. 1 in der Doppelstadt. Daran konnte auch das einjährige Gastspiel des BSV Schwenningen in der 2. Bundesliga Süd nicht rütteln.

Fotogalerie (Bilder durch Anklicken vergrößern):

Stadion Friedengrund,FC 08 Villingen Stadion Friedengrund,FC 08 Villingen
Stadion Friedengrund,FC 08 Villingen Stadion Friedengrund,FC 08 Villingen
Stadion Friedengrund,FC 08 Villingen Stadion Friedengrund,FC 08 Villingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.