Fotos: Jahnstadion Marl (Hüls)

Jahnstadion, Marl
Adresse: Bergstraße 9, 45770 Marl (Hüls)
Heimatverein: TSV Marl-Hüls
Kapazität: 36.000 (2.000 überdachte Stehplätze)
Zuschauerrekord: 18.000 (1960, 2. Liga West: TSV Marl-Hüls – Wuppertaler SV 4:1)
Erbaut: 1927/1949

Fotogalerie (Bilder durch Anklicken vergrößern):

Jahnstadion,Marl Jahnstadion,Marl
Jahnstadion,Marl Jahnstadion,Marl
Jahnstadion,Marl Jahnstadion,Marl
Jahnstadion,Marl Jahnstadion,Marl
Jahnstadion,Marl Jahnstadion,Marl

One thought on “Fotos: Jahnstadion Marl (Hüls)

  1. sagt:

    Das Stadion wird seit 2008 vom Baseballverein Marl Sly Dogs genutzt. In nächster Zeit sollen hier allerdings Luxuswohnungen entstehen. Da beim Baseball nicht alles im Stadion genutzt wird, hat es an einigen Stellen Lost Place Charakter. Speziell die nicht mehr sichere Haupttribüne sowie die ehemaligen Kurven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.