Laptop und Lederbluse

Früher war alles besser, sogar die Schleichwerbung. Zumindest subtiler kam sie daher, als heutzutage im Zweiten Deutschen Zwangs-Bezahlfernsehen.

KMH: „Olli, bist Du son Typ, der mit dem Laptop vorm Fernseher sitzt?“ *

Olli: „Nee, eigentlich nicht… obwohl, doch, seit es das Fennorackel gibt.“

* als ob sie das nicht genau wüsste

Ich bin nicht nur Fußballfan

Ich bin sogar ein sehr, sehr großer Fußballfan. Manche würden meinen Konsum vielleicht als „extrem“ bezeichnen. Ansichtssache.

Doch das geht definitiv zu weit:

Nachdem Michael Ballacks Innenband bereits außerplanmäßig im ZDF (19:20 Uhr | ZDF spezial: WM-Aus für Ballack) thematisiert wurde, sah sich offensichtlich auch die ARD zu einer kurzfristigen Programmänderung genötigt. Zur Stunde läuft eine „Sportschau extra„. Und das, während vor der US-Küste täglich Tausende Barrel Öl in den Golf von Mexiko fließen und in einer südostasiatischen Hauptstadt ein Bürgerkrieg tobt. Brennpunktfrei.

Leute, justiert mal eure Prioritäts-Sensoren neu. Euer Zwangsgebührenmodell ist kaum noch zu rechtfertigen.