Frage des Monats: betr. RB Leipzig

Eine Frage, die ich für mich irgendwie nicht abschließend beantworten kann und daher an die Weisheit der Masse abgegeben wird. Als Versuch, der bei entsprechender Resonanz im Monatsrhythmus fortgesetzt wird.

[poll id=”2”] Ergänzende Anmerkungen nehmen wir natürlich sehr gerne in den Kommentaren entgegen.

 

* Wer die Vereinshistorie so spontan nicht mehr auf dem Schirm hat: 2009 hat die 1. Mannschaft des frisch gegründeten Vereins RB Leipzig das Startrecht des SSV Markranstädt (Vorort von Leipzig) in der fünftklassigen Oberliga übernommen und sich damit sieben Aufstiege (wenn ich richtig gerechnet habe) erspart.

Umfrage Bachelor-Arbeit: „Risiko Bloggen“

Die Auswertung gibt es inzwischen hier im Blog. Teil 1 | Teil 2

+++ Update 2: Die Umfrage ist mittlerweile geschlossen. Ich bedanke mich noch einnmal bei allen Teilnehmern und Unterstützern. Die Auswertung der Umfrage wird hier im Blog irgendwann Ende August veröffentlicht. +++

+++ Update: Ich bedanke mich schonmal ganz herzlich bei allen, die bereits teilgenommen und/oder mir geholfen haben! Dennoch kann ich noch einige ausgefüllte Fragebogen gebrauchen. +++

Hallo, ich arbeite momentan an meiner Bachelor-Arbeit. Die Suche nach einem geeigneten Thema hatte sich eigentlich schnell erledigt. Ich möchte der Frage nachgehen, wie risikoreich das Führen eines privaten Blogs in Deutschland tatsächlich ist.

Wichtige Erkenntnisse erhoffe ich mir vor allem auch von den Ergebnissen dieser Umfrage. Die Beantwortung sollte eigentlich nur wenige Minuten beanspruchen. Ziel: mindestens 250 Teilnehmer. Ich bin also auf Eure Hilfe angewiesen! Dieser Fragebogen richtet sich aussließlich an die Betreiber von privaten Blogs. Wer für ein Corporate Blog verantwortlich zeichnet, möge demnach bitte von einer Teilnahme absehen.

Wer möchte, kann am Ende des Bogens seine E-Mail-Adresse (falls Interesse an den Umfrageergebnissen besteht) und/oder die URL des Blogs eingeben. Es wird nach der Auswertung auf Stadioncheck.de einen Dankeschön-Blogpost geben, in dem ich alle hilfsbereiten Blogger, die mir eine URL mitgeteilt haben, mit einem Backlink belohnen werde.

Besonders nett wäre eine Verlinkung dieses Artikels in Euren Blogs, Foren, Facebook und ein Re-Tweet bei twitter.

Vielen Dank im Voraus!

>> HIER GEHT ES ZUM FRAGEBOGEN <<

_