Eine Erfindung der Neuzeit

Die Schanden von Lippstadt und Weilheim haben vollkommen recht: Ein Pflichtspiel gegen San Marino hat mit Sport nichts zu tun und ist die Spitze des Kommerzbergs. Deshalb wird so ein Quatsch ja auch bei RTL versendet.

Was wirklich wirklich wichtig ist, etwa das Freundschaftsspiel Bayerns gegen die Niederlande, wird uns gnädigerweise immer noch im gebührenunterfinanzierten ZDF kredenzt. Luja.

Preiswert und kompetent

Muss mal gesagt werden: Rolf Kalb (Snooker) und Matthias Stach (Tennis) sind die besten Sportkommentatoren im deutschen Fernsehen. Immer souverän, stets fachkundig und in den richtigen Momentan auch gerne mal enthusiastisch.

Schade, dass die beiden beim Spartensender Eurosport mehr oder weniger verschenkt sind. Denn zumindest Stach kann meines Wissens auch Fußball. Ein wenig Ahnung hätte z. B. dem WM-Gruselkabinett von RTL jedenfalls nicht geschadet.