Bundesliga-Relegation 2021: Termine, TV & Stadien stehen fest

Relegation 2021Die vielleicht wichtigste Information gleich vorneweg: dieses Jahr werden die Relegation genannten Spiele um Aufstieg in die bzw. Verbleib in der Bundesliga auf keinem „regulären“ TV-Sender übertragen. Die Duelle zwischen dem 16. der 1. und dem 3. der 2. Bundesliga gibt es live exklusiv beim Streaming-Dienst DAZN. Die Aufstiegsspiele zur 2. Liga laufen ebenfalls bei DAZN, parallel aber auch im klassischen Fernsehen im ZDF.

Alle Ansetzungen im Überblick:

Relegation zur 1. Bundesliga

Hinspiel am 26. Mai 2021, 18.30 Uhr (DAZN):
1. FC Köln – Holstein Kiel | (Rheinenergiestadion, Köln)

Rückspiel am 29. Mai 2021, 18 Uhr (DAZN):
Holstein Kiel – 1. FC Köln | (Holstein-Stadion, Kiel)

Relegation zur 2. Bundesliga

Hinspiel am 27. Mai 2021, 18.15 Uhr (ZDF & DAZN):
FC Ingolstadt – VfL Osnabrück | (Audi-Sportpark, Ingolstadt)

Rückspiel am 30. Mai 2021, 13.30 Uhr (ZDF & DAZN):
VfL Osnabrück – FC Ingolstadt | (Bremer Brücke, Osnabrück)

Relegation als Stadionerlebnis?

Ob Fans in die Stadien dürfen, ist derzeit noch nicht 100%ig geklärt. Köln ist mit seiner Bitte, per Ausnahmegenehmigung wenigstens 500 Zuschauer ins Müngersdorfer Stadion lassen zu dürfen, heute allerdings schon gescheitert. Wir stellen euch die vier Spielstätten nichtsdestotrotz auf unserem Youtube-Kanal in einem kurzen Video-Porträt vor: