Die großartigsten Vereinsmaskottchen, Teil 5

Unsere Reise in die Welt der Maskottchen geht weiter. Um ein wenig Exotik ins Spiel zu bringen, führt uns die aktuelle Etappe bis nach… Brandenburg.

21. Borussia Mönchengladbach

Experten werden es bereits an der Frisur erkannt haben: Nach Fohlen Jünter wurde der legendäre Spielmacher Günter Netzer benannt.

22. Espanyol Barcelona

Barca hat Puyol, Lokalrivale Espanyol nur diesen komischen Vogel.

23. BV Veendam

Der doppelte Schumi-Daumen – international anerkannte Begrüßungsgeste der Maskottcheninnung.

24. Energie Cottbus

Lauzi heißt dieser lustige Knabe. Testurteil: uninspiriert. Was spräche zum Beispiel gegen „Ede, die cholerische Spreewaldgurke“?

25. Southend United

Sammy the Shrimp. Ohne Worte.

Dem Tom Forde sein komischer Frust

Wir „positiv-verrückten Fußballfans“ (R. Callmund) können uns an solchen Bildern doch gar nicht sattsehen: Der eine, strahlender Held, bejubelt einen Etappensieg im steten Kampf moderner Gladiatoren und schlägt in Donnerbalken-Stellung seine zu Victory-Zeichen geformten Hände vor die erfolgsverwöhnte Visage. Der andere, dieser scheiss Verlierer, schreit mit geballten Fäusten und weit aufgerissenen Augen seinen ganzen „Frust heraus“.

Genau so wird sich das abgespielt haben, liebe einestages-Redaktion. Genau so.

Return of the Relegation

Jetzt ist sie also wieder da, nach 18 Jahren Pause. Nur die Älteren werden sich an legendäre Partien wie das Duell des juvenilen Tony Yeboah (verstärkt durch zehn andere Saarbrücker) mit Eintracht Frankfurt erinnern.

Mein Tipp: Die Paarungen sind wirklich sehr ausgeglichen und versprechen vier spannende Kampfspiele. Nürnberg und Osnabrück werden sich jeweils knapp durchsetzen.

Relegation zur 1. Bundesliga
LIVE IN DER ARD

Do 28.05.09 18:00
Energie Cottbus – 1. FC Nürnberg
So 31.05.09 15:30
1. FC Nürnberg – Energie Cottbus

Relegation zur 2. Bundesliga
LIVE IM NDR / WDR

Fr 29.05.09 20:30
SC Paderborn 07 – VfL Osnabrück
Mo 01.06.09 15:30
VfL Osnabrück – SC Paderborn 07