Mario Balotelli schwul?

Der gute Mario Balotelli Barwuah gilt als Enfant terrible des englischen und italienischen Fußballs. Bling-Bling, schnelle Autos und immer einen kessen Spruch auf den Lippen.

Wenn Mario beispielsweise erzählt, er habe „den Arsch nicht in Nutella“, wissen wir nicht, was er damit meint. Über seine sexuellen Neigungen wissen wir genauso wenig. Weil sie uns nicht interessieren, weil sie egal sind.

We are against homophobia. Also in football.

[ad code=1 align=right]


Ähnliche Beiträge

Thomas Hitzlsperger schwul?

Ja. Sieht ganz danach aus:
2014-01-09 12:46:28
admin

18

Sebastian Jung schwul?

Tja. Über den Jung-Nationalspieler wissen wir nicht allzu viel. Und mal ganz unter uns: Ist doch auch
2012-11-14 21:01:50
admin

18

Dani Schahin schwul?

Es ist eine Sache, in seinem ersten Bundesligaspiel sofort zu treffen. Eine andere ist

2012-08-26 03:56:31
admin

18

Gianluigi Buffon schwul?

Der gute Gianluigi ist immer für eine Schlagzeile gut. Sei es seine vermeintliche Nähe z

2012-07-01 20:07:25
admin

18

Antonio Cassano schwul?

Zugegeben, es wäre irgendwie der Nachweis eines ganz besonders feinen Humors, wenn

2012-06-29 05:52:13
admin

18

Andrea Pirlo schwul?

Sein Vorname mag für Deutsche Ohren weiblich klingen, aber natürlich kann das für halbwegs intelligente Wesen keinerlei
2012-06-29 05:37:01
admin

18

Wayne Rooney schwul?

Wayne Rooney ist einer unserer absoluten Lieblingsfußballer, der sich in den

2012-06-24 15:26:23
admin

18

Sergio Ramos schwul?

Mit Elfmetern hat es Señor Sergio Ramos García wohl nicht so. Wie er es mit Frauen und M

2012-06-24 00:51:55
admin

18