Live-Bericht: Brentford FC – Stoke City FC | Groundhopping

Aus unserem Archiv:

2nd Division – 2001/2002
Brentford FC – Stoke City FC
1:0 (0:0)
30.03.2002, Griffin Park (Brentford, London, England)
8.837 Zuschauer

„War das ihr erster Flug heute?“ – Nein, das ist nicht der Beginn eines Hera-Lind Romans, sondern die Frage meines Sitznachbars nach der Landung in Standstead. Die erste Station meines Easterweekends in London sollte der Ground von Brentford sein – sozusagen mit Buzz zu den Bees.

Diese spielen ein erstaunlich gute Saison und standen vor diesem Spiel auf Platz drei, dicht gefolgt vom heutigen Gegner. Also ein echtes Spitzenspiel um den Aufstieg. Das Match war all-ticket, gut, dass ich die Kartenfrage im Voraus geklärt hatte.

Der Griffin Park ist eines der selten gewordenen Profistadien in England, die noch Stehplätze zu bieten haben. Die beiden Gerade werden von 2 überdachten Sitzplatztribünen geziert. Auf der Gegengerade wurde mit weißen Sitzen der Schriftzug „The Bees“ gestaltet. Hinter einem Tor befindet sich eine sehr kleine, doppelstöckige Hintertortribüne. Diese wirkt wie eine Miniaturausgabe der Hintertortribüne in Freiburg, also oben Sitz- und unten Stehplätze. Das andere End ist eine klassische, unüberdachte Stehplatzterasse auf der die Gästefans untergebracht werden.

Vor dem Spiel traf ich mit Jürgen und Carsten zwei weitere Germanen, mit denen ich dann auch das Spiel zusammen verfolgte. Sehr störend empfanden wir zunächst die Lautstärke der Musikuntermalung vor dem Anpfiff. Man verstand sein eigenes Wort kaum noch. Mit Hilfe der Beatles die beiden Fanlager zu einem Lautstärke-Gesangswettbewerb anzustacheln ist hingegen eine ziemlich gute Idee. Und R. Kellys Pathos-Hymne kommt als Einlaufmusik natürlich auch nicht schlecht.

Kurz vor Anpfiff wurde Bees-Kapitän Paul Evans noch von den Verantwortlichen geehrt. Durch einen Einsatz beim Freundschaftsländerspiel Wales – Tschechien wurde er nämlich zu Brentfords erstem britischen Auswahlspieler seit X Jahren.

Aus Stoke waren etwa 10 Fanbusse angereist, dementsprechend gut gefüllt war der Gästesektor. Während der Partie hatten die Heimfans dann aber ganz klar die Oberhand. Die Stimmung war abgesehen von kleinerer Pausen wirklich sehr geil. Eine kleine Gruppe Mitdreissiger auf der Haupttribüne tat sich hierbei besonders heraus. Waren immer gut am pöbeln die Jungs.

Der absolute Höhepunkt war natürlich der Torjubel nach dem 1:0, als einige Fans den Platz stürmten und dann auf der Flucht vor den Ordnern einfach über die Werbebande in den Stehplatzbereich sprangen um dort „unterzutauchen“. Klasse Show! Nach dem Spiel gab es dann noch diverse Umarmungen zwischen Spieler und Supporters zu bestaunen – wirklich ein sehr familiärer und sympathischer Verein!

Der Sieg war ein wenig schmeichelhaft, denn vor allem in der 1. Hälfte hatten die Potters mehr vom Spiel und auch die besseren Chancen. Mit spielentscheidend war wohl auch die 30. Minute, als einer der Isländer von Stoke völlig zurecht für eine Unbeherrschtheit mit dem roten Karton bestraft wurde. Außerdem war das Tor recht kurios: Ein Heber nach verunglückter Abwehr aus gut 35 Metern.

Egal, mit diesen 3 Punkten setzte sich Brentford jedenfalls auf Platz 3 fest und blieb dort auch bis zum letzten Spieltag. Dort kam es gegen das nur einen Punkt besser postierte Reading zu einem echten Endspiel um den 2. Aufstiegsrang. Leider endetet das Spiel vor über 11.000 Zuschauern nur 1:1. Somit musste Brentford den Gang in die Playoffs antreten. Mittlerweile stehen die beiden Endspielteilnehmer auch fest: Die Bees treffen im Millennium Stadium zu Cardiff auf Stoke City…

Und jetzt alle:

Don’t make it bad, take a sad song and make it better,
remember, to let them into your heart, then you can start,
to make it better, better, better, better,
la la la la la, la la la la, Brentford,
la la la la la, la la la la, Brentford.


Ähnliche Beiträge

Live-Bericht: Fulham FC – Charlton Athletic FC (Damen) | Groundhopping

Aus unserem Archiv:

FA-Cup Halbfinale – 2

2012-10-11 18:56:30
admin

18

Live-Bericht: Arsenal – Blackburn Rovers | Youth Cup Final in London

Aus unserem Archiv:

FA Youth Cup Final -

2012-05-24 00:43:32
admin

18

Live-Bericht: FV Donaueschingen – SC Freiburg (Testspiel)

Aus unserem Archiv:

2012-05-13 20:52:10
admin

18

Live-Bericht: Bolton Wanderers – Norwich City | Groundhopping

Aus unserem Archiv:

Premier League – 0

2012-03-22 03:48:33
admin

18

Live-Bericht: Kickers Offenbach – SV Darmstadt 98 | Hessen-Derby

Aus unserem Archiv:

Regionalliga

2011-10-07 02:24:41
admin

18

Live-Bericht: VVV Venlo – HFC Haarlem | Groundhopping

Aus unserem Archiv:

Erste Divisie

2011-09-07 17:50:08
admin

18

Live-Bericht: Waldhof Mannheim – 1. FC Saarbrücken | Groundhopping

Aus unserem Archiv:

2. Bundesliga

2011-09-07 12:50:28
admin

18

Live-Bericht: Rot-Weiß Oberhausen – VfL Bochum | Groundhopping

Aus unserem Archiv:

2. Bundesliga

2011-09-07 12:38:43
admin

18