Was Häuptling Rote Laterne noch wusste

Was Häuptling Rote Laterne noch wusste

Es ist schon paradox: Das Abstiegsgespenst lässt Menschen von Kontinuität träumen und nach Aktionismus schreien. Zu wenig Tore werden mit zu wenig „Kampf“ verwechselt. Dabei war das Thema bei den alten Indianern schon sowas von durch.


Ähnliche Beiträge

Was macht FIFA 12 so realistisch?

2012-07-21 09:46:18
admin

18

Kaiserlicher Protest

Dass die Kaiser Chiefs eine gewisse Affinität zum Fußball be

2012-02-27 19:42:52
admin

18

Irgendwas mit Barrios

Was mich an twitter manchmal stört? Der geradezu penetrante Hang zur Klugscheißerei v

2012-02-01 00:51:15
admin

18

Was Lewis Holtby sagt und was sky daraus macht

Dortmund, 26.11.2011. Schalkes Mittelfeldspieler Lewis Holtby äußert sich direkt im A

2011-11-27 14:33:51
admin

18

Mein Lieblingsspieler: Grotenburg’s Finest

Wenn fußballaffine Menschen zwischen „Spielerlegende“ und „Wien“ einen Zusammenhang kons

2011-01-24 22:30:22
admin

18

„Was mir der Fußball gibt, das kann mir keine Frau geben“

Wenn de sowatt siehs, datt isssss... wie gesacht, dassss... phänomenal. Sowatt gibbet bei uns in
2010-11-06 15:38:08
admin

18

Was Fußballfans im Stadion brüllen

2010-11-04 19:41:36
admin

18

Was war auf Horny Mikes Speicherkarte?

Es gibt Dinge, die gibt es gar nicht! Oder anders ausgedrückt: Manchmal erfährt man Neuigkeiten, die derart absurd e
2009-03-02 14:57:00
admin

18