Die Beckenbauerkehre

Eben so bei twitter:

Ich dann wiederum so und der Premium-Heinz auch so:

Pfff, „Tascikehre“. Dabei kann es sich ja schon unter rein chronologischen Gesichtspunkten nur um eine Kopie oder meinetwegen auch Remix der Beckenbauerkehre handeln. Der junge Stuttgarter kann froh sein, wenn er keine Alimente Tantieme zahlen muss.

Aber mal ernsthaft, das kann doch nicht sein!? Mir wurde im Training jahrelang diese den Ball abschirmende und das Spiel entschleunigende Bewegung gelehrt, und dann gibt es diesen Begriff überhaupt nicht?

Immerhin: Der Trick an sich scheint Freunden der rustikaleren Spielweise bekannt zu sein:

Weitere Expertenmeinungen nehmen wir gerne in den Kommentaren oder bei twitter entgegen. Und Google zeigt bei einer Suche nach „Beckenbauerkehre“ jetzt zumindest ein Ergebnis an. So.


Ähnliche Beiträge

Die Stadien der WM 2014

Eine Fußballweltmeisterschaft stellt für den ausrichtenden Gastgeber nicht nur eine o

2013-12-12 00:42:55
admin

18

Die Endspiele der Champions League

01.12.2013

2013-12-01 23:14:36
admin

18

Medien: Vier Gründe wieso Zeitungen systemrelevanter als wie Blogs am Tuen sind in nur einer Überschrift… #Benzinwut

Zeitungen verstehen es meisterhaft, Bezüge herzustellen. Mit dem
2013-03-18 15:55:04
admin

18

Die Geschichte der Fußball-Videospiele

2012-09-25 06:28:38
admin

18

Filmkritik: Fußball vom anderen Stern – Die Geschichte von Cosmos New York

1975 ereignete sich der Urknall des us-amerikanischen Fußballs: Mit der Verpflichtung

2012-07-08 02:20:21
admin

18