100 grounds club Der 100 Stadien Club

Logo des "100 Football Grounds Club"

Natürlich made in England:

Shaun Smith, ein Newcastle-United-Fan aus Gateshead, hatte eine charmante Idee – alle Menschen, die mindestens 100 Fußballstadien (bei laufendem Spiel!) von innen gesehen haben, können Mitgleid im von ihm gegründeten “The 100 Football Grounds Club” werden.

Für die Mitgliedschaft muss kein Beitrag entrichtet werden, es reicht eine Mail mit der Liste der besuchten Grounds. Ehrlichkeit bei der Angabe wird hingegen wohl erwartet. Wer ganz verrückt ist, kann optional einen Pin in Form des sehr gelungenen Club-Logos (siehe Graphik links) mit dem stilisierten Anstoßkreis erwerben.

 

Ähnliche Beiträge:

flattr this!