Liegen lernen

Der Siedepunkt im zweitbesten WM-Spiel der Fußballneuzeit: Martin Jørgensen bleibt hängen, das Spielgerät springt willkürlich, Roberto Carlos helikoptert unwillkürlich durch den Strafraum, Cláudio Taffarel ist chancenlos.

Und was macht der Hauptdarsteller, der Dribbelkünstler mit dem langen Oberkörper und dem tiefen Schwerpunkt? Legt sich hin. Legt sich einfach nur hin, kühl bis ans Herz. You can do everything… but do it in style.

Video auf Youtube

2 thoughts on “Liegen lernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*